knowledge base Management Diagnostik
Leser der Knowledge base Management Diagnostik

Meta-Analyse

engl: meta analysis

Analyse vergleichbarer Analysen, um Forschungsergebnisse zu integrieren.
Quantitative Zusammenfassung von Einzelstudien zur gleichen Fragestellung zum Zwecke der statistischen Absicherung von Ergebnissen und übergeordneter Schlussfolgerungen.


      Forrest Plot mit Ergebnissen einer Meta-Analyse

Graphik Forrest Plot

Ein Forrest Plot (siehe Beispielgraphik) ist eine Möglichkeit, die Ergebnisse einer Meta-Analyse graphisch darzustellen und so eine schnelle visuelle Orientierung über gemeinsame Trends der analysierten Studien zu bieten. Die einzelnen Markierungen auf den Linien stehen jeweils für einen vergleichbaren Kennwert, der das Ergebnis einer Studie ist (z.B. Jahreseinkommen von ehemaligen AC-Teilnehmern).
Die Größe des Quadrates kann z.B. die Power (statistische Aussagekraft) der Studie repräsentieren. Die Ausdehnung der horizontalen Linie kann z.B. die Streubreite der Messwerte oder das Konfidenzintervall repräsentieren.


Literatur und Links:

Cooper, H. & Hedges, L. V.(Eds.). (1994). The Handbook of Research Synthesis. Beverly Hills: Russell Sage Found.

DeCoster, J. (2004). Meta-Analysis Notes. Artikel auf stat-help zur Meta-Analyse mit Kritik und Anwendungshinweisen.
Artikel als pdf zum Download (251 kb)

Glass, G. V. (1976). Primary, Secondary and Meta-Analysis of Research. Educational Researcher 5: 3-8.

Lewis, S. & Clarke, M. (2001). Forest plots: trying to see the wood and the trees. BMJ, 322:1479-1480.
Den Artikel online lesen.

Lyons, L.C. 2003. Meta-Analysis Website. Methods of Accumulating Results Across Research Domains.

Six, B. & Six-Materna, I. (2010). Metaanalysen. in: Kleinbeck, Uwe; Schmidt, Klaus-Helmut (Ed.), Arbeitspsychologie (S. 1039-1110). Göttingen: Hogrefe, [Enzyklopädie der Psychologie, Themenbereich D, Praxisgebiete, Serie III, Wirtschafts-, Organisations- und Arbeitspsychologie, Band 1]


> Top       > Zurück           © Andreas Klug