knowledge base Management Diagnostik
Leser der Knowledge base Management Diagnostik

Stereotype

engl: stereotype

Soziale Stereotype sind die von einer Personengruppe geteilten impliziten Persönlichkeitstheorien hinsichtlich einer bestimmten Gruppe. Dies kann die eigene Gruppe oder eine andere Gruppe sein.

Stereotype leiten die Beurteilung insofern, als Beurteiler geneigt sind, aus der Zugehörigkeit einer Person zu einer bestimmten sozialen Gruppe (z.B. Gruppe der Frauen) Rückschlüsse auf eine Reihe von Persönlichkeitseigenschaften zu ziehen, die dieser Gruppe im allgemeinen zugeschrieben werden (z.B. Emotionalität, Sensibilität).
Eine Beobachtungsverzerrung ist gegeben, wenn nur Verhalten oder Dinge wahrgenommen werden, welche diese Vorannahmen bestätigen.

Siehe auch:
-> weitere Beobachtungs- und Beurteilungsfehler


Gerne trainieren wir Ihre Beobachter in der systematischen Beobachtung sowie in der Vermeidung von Beobachtungsfehlern und bereiten sie so auf ihre Rolle im Assessment vor.
Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Vorgespräch!


> Top       > Zurück           © Andreas Klug