knowledge base Management Diagnostik
Leser der Knowledge base Management Diagnostik

Testbias

Verzerrung von Testwerten, engl: test bias

Von einer Verzerrung spricht man, wenn die Antworten der Probanden auf ein oder mehrere Testitems in einer Weise systematisch variieren, die nicht durch das eigentlich zu messende Merkmal, sondern durch einen "Störfaktor" verursacht ist. Typische Faktoren, die eine Verzerrung der Testwerte (auf Ebene der Items oder des gesammten Tests) bewirken können sind z.B.: Kultur, Bildungshintergrund, Alter, Schreib- und Lesefähigkeit.

Literatur:
Horn, R. (2003).Probleme des interkulturellen Einsatzes von Fragebogen. Vergleichende Analyse von Benchmarks aus den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland - eine empirische Analyse zum Bias-Problem .Landau: Verlag Empirische Pädagogik.


> Top       > Zurück           © Andreas Klug