knowledge base Management Diagnostik
Leser der Knowledge base Management Diagnostik

Varianz

engl: variance

Maß für die Breite einer Verteilung von Messwerten und damit ihrer Variabilität.

Berechnet wird die Summe aller quadrierten Abweichungen der Messwerte vom arithmetischen Mittel, dividiert durch die Anzahl aller Messwerte.
Quadrat der Standardabweichung.

Formel für Varianz

Die folgende Graphik zeigt drei verschieden breite Normalverteilungen von Messwerten mit verschiedenen Varianzen. Der Mittelwert ist jeweils 0. Die schmalste Kurve hat eine Varianz von 1. Die beiden anderen, flacher werdenden Kurven von 2 und 3. Je größer die Varianz, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass vom Mittelwert weiter entfernte Messwerte auftreten.

Varianzen

Literatur:

Bortz, J. (1999). Statistik für Sozialwissenschaftler. Berlin: Springer.


> Top       > Zurück           © Andreas Klug