KLUG Management Diagnostik

Manager Competence Audit

Maßgeschneiderte Eignungsuntersuchung und Potenzialanalyse
zur Sicherung Ihrer Investitionsentscheidung

Ziele

Photo Manager im Management-Audit

Als potenzieller Investor, Unternehmenskäufer oder Kapitalgeber Sie Der Erfolg eines Unternehmens hängt im starken Maße von seinen Führungskräften ab. Besetzungsentscheidungen in diesem Bereich haben umfassende Folgen und strategische Bedeutung.

Businessprojekte brauchen Zeit. Von der Planung über die Durchführung bis zu den ersten Erträgen vergehen oft Monate oder Jahre. Daher ernten auch Führungskräfte in vielen Fällen den Erfolg für ihre Aktivitäten und Entscheidungen deutlich zeitversetzt. Somit zeigt sich auch nicht sofort, sondern zeitversetzt, wie erfolgreich ein neuer Manager ist und ob Ihre Besetzungsent-scheidung richtig war. Die Zeitverzögerung ist ein Grund dafür, warum eine Fehlbesetzung leicht ein bis drei Jahresgehälter kostet.
Es rentiert sich daher, Besetzungsentscheidungen und Investitionen in Führungskräfte durch Assessments abzusichern. So wissen Sie schon vor Ihrer Entscheidung mit höchst möglicher Sicherheit, ob ein Kandidat geeignet ist und erfolgreich sein wird.

Unser Angebot

Je höher die Position, desto wichtiger werden überfachliche Kompetenzen für die Eignungsfeststellung und Positionierungsentscheidung (z. B. Analysefähigkeit, strategisches Denken, Management-Kompetenz, Kundenorientierung, Sozialkompetenz und unternehmerisches Denken). Diese Kompetenzen lassen sich jedoch im üblichen Bewerberinterview nur sehr grob und unsicher prüfen. Wir bieten Ihnen mit der bewährten Methode des Einzel-Assessments nachgewiesenermaßen die höchstmögliche Vorhersageleistung und Treffsicherheit. Unser Credo:

Simulation von Anforderungen statt Selbstauskunft!

Möchten Sie mehr, als sich auf verbale Selbstauskünfte von Kandidaten verlassen? Es ist verlässlicher, die Kompetenzen eines Kandidaten zu erleben, als nur im Interview davon zu hören, dass er sie hat. Manch einer weiß zwar wie es geht, kann aber sein Wissen nicht umsetzen.

Photo Management-Arbeitsprobe

Hier helfen Arbeitsproben sowie die Simulation typischer Aufgaben und spezifischer Anforderungen.
An einem kompakten Assessment-Tag werden Führungskräfte der oberen und mittleren Ebene diskret und individuell beobachtet und bewertet. In bis zu sieben Management-Simulationen evozieren wir Verhalten, welches auf der späteren Zielposition zu Erfolg führen wird. Der Teilnehmer bekommt zahlreiche und faire Chancen, ein breites Spektrum seiner Kompetenzen zu zeigen. Als Beobachter erleben Sie Ihre zukünftige Führungskraft in realitätsnahen Situationen.

Ihre Vorteile

  • Die Gefahr teurer Fehlbesetzungen bei Einstellungs- und Beförderungsentscheidungen wird minimiert und die "Treffsicherheit" deutlich erhöht.
  • Wesentliche Anforderungen und Führungseigenschaften wie soziale Kompetenz, unternehmerische Initiative, analytische, strategische und konzeptionelle Fähigkeiten werden beobachtbar und erfahrbar.
  • Durch die vertrauliche Einzelsituation wird gegenüber internen wie externen Bewerbern Diskretion gewahrt.
  • Nutzen Sie die Ergebnisse des Einzel-Assessments zur spezifischen Einarbeitung und Entwicklung oder als Einstieg in ein persönliches Coaching, orientiert an tatsächlichen Stärken und Entwicklungsfeldern des Kandidaten oder Mitarbeiters.
  • Mit Einzel-Assessments können Sie umfangreichere Veränderungsprojekte unterstützen (z.B. Auswahl von Projektmanagern und Change Agents).
  • Der interne Personalbereich sorgt für Besetzungsentscheidungen im Sinne des Unternehmens und wird dadurch gestärkt.

Zusätzliche Vorteile der Einzel-Durchführung:

  • Intensives Eingehen auf den Kandidaten: Im Einzel-Assessment ist es viel leichter möglich, mit dem Kandidaten sein Vorgehen zu diskutieren und
    z. B. nach einer Rollensimulation reflektorische Fragen zu seinen Intentionen, zum Führungsverhalten oder zur Motivation zu stellen.
  • Dynamischer Ablauf: Das Einzel-Assessment erlaubt es, den weiteren Ablauf dynamisch zu gestalten und im Verlauf hypothesengeleitet oder abhängig von den bereits gezeigten Kompetenzen den Schwierigkeitsgrad zu variieren oder neue Simulationen und Tests auszuwählen, die noch offene Fragen klären helfen.
  • Maximale Diskretion gegenüber anderen internen und externen Bewerbern.

Unsere Pluspunkte

  • Wir entwickeln Arbeitsproben und Simulationen spezifisch für Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen an eine Position.
  • Wie bieten Konzeption, Einführung, Durchführung, Projektsteuerung, Auswertung und Langzeit-Evaluation von Einzel-Assessments.
  • Für Führungskräfte der Top-Level-Ebene bieten wir Ihnen Varianten, in denen wir die Simulationen umfassend mit den Teilnehmern nachbereiten und Strategien, Konzepte, Einstellungen und Werte der Top-Führungskräfte thematisieren, hinterfragen und bewerten. Diese Varianten finden maximale Akzeptanz.
  • Nutzen Sie unseren Erfahrungsschatz. Die Erfahrungen aus über 500 Assessments in unterschiedlichen Branchen und für ein breites Spektrum von Führungspositionen stehen Ihnen zur Bewertung des Kompetenz-Levels eines Kandidaten zur Verfügung (Projekterfahrungen).
  • Als Wirtschaftspsychologen mit dem Schwerpunkt Management Diagnostik und Assessments verfügen wir über hoch entwickelte Methoden, um auch schwer zu erfassende Kriterien im überfachlichen Bereich zu messen
    (z.B. Verhandlungskompetenz, Analysevermögen, unternehmerisches Denken, Initiative).

Beispielelemente

Beispiele für Bausteine eines Einzel-Assessments:


Schauen Sie sich einen Muster Zeitplan an!

Beispiele für Positionen, an deren Besetzung wir durch Assessments/ Gutachten mitgewirkt haben, finden Sie hier.

Referenz-Projekte finden Sie hier.
Einzel-Assessments für Geschäftsführer und Top-Manager

Weitere Erläuterungen zu den Aufgabentypen Management Fallstudie, Rollensimulation, Fact-Finding Übung und andere.

Diese Seite als PDF zum Download.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Vorgespräch!
Email: _info@klug-md.de


> Top       > Zurück           © Andreas Klug