knowledge base Management Diagnostik
Leser der Knowledge base Management Diagnostik

Standardabweichung

engl: standard deviation

Maß für die Streuung von Messwerten um ihren Mittelwert, die Breite oder Dispersion einer Verteilung.

Sie ist für eine Zufallsvariable X definiert als die positive Quadratwurzel aus deren Varianz. Sie wird anhand folgender Formel berechnet:

Formel_Standardabweichung

Gegenüber der Varianz hat die Standardabweichung den Vorteil, dass sie die gleiche Einheit hat wie die ursprünglichen Messwerte. Damit ist sie leichter interpretierbar.
Wenn die Zahl der Mitarbeiter in Unternehmen untersucht wird, dann ist die Einheit der Varianz ein Quadrat-Mitarbeiter, die Einheit der Standardabweichung aber wieder ein Mitarbeiter.
Abbildung dreier Normalverteilungen mit jeweils unterschiedlicher Streuung:

Varianzen

Literatur:

Bortz, J. (1999). Statistik für Sozialwissenschaftler. Berlin: Springer.


> Top       > Zurück           © Andreas Klug