knowledge base Management Diagnostik
Leser der Knowledge base Management Diagnostik

Fluktuationsgründe analysieren

engl: analyse labour turnover, emloyee turnover

Verlassen Mitarbeiter Ihr Unternehmen, sollten Sie die Gründe analysieren. So können Sie Hinweise auf eventuelle Schwachstellen im Unternehmen erhalten und zukünftig ungewollte Fluktuation vermeiden. Daher sollten Sie mit jedem ausscheidenden Mitarbeiter ein Austrittsgespräch führen.

Fragen:

  • Die wichtigsten Gründe für die Kündigung
  • Gab es einen konkreten Anlass?
  • Was hätte das Unternehmen tun können, um Sie zu halten?
  • Unter welchen Umständen wäre Ihnen eine Rückkehr möglich?
  • Was kann unser Unernehmen zukünftig besser machen?
  • Was hat Ihnen bei uns gefallen?
    Was behalten Sie in guter Erinnerung?
  • Was gefällt Ihnen bei Ihrem neuen Arbeitgeber besser?

Da die Fluktuation eines Mitarbeiters schnell ein Jahresgehalt kostet,
lohnt es sich, in die Reduktion der Fluktuation zu investieren.
Eine professionelle Eignungsdiagnostik schafft schon von Beginn an mehr Entscheidungssicherheit für beide Seiten und ist in diesem Sinne sehr effektiv.

Siehe auch:
Arbeitgeberattraktivität
Nachfolgeplanung
Fluktuationsquote
Fluktuationskostenrechner (Webseite im Bau)


Beratung:

In einem Facility-Management Unternehmen haben wir die Fluktuation halbiert. Senken auch Sie die ungewollte Fluktuation in Ihrem Unternehmen!
Wir beraten Sie gerne! Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Vorgespräch!


> Top       > Zurück           © Andreas Klug