knowledge base Management Diagnostik
Leser der Knowledge base Management Diagnostik

Checkliste
Als Mitarbeiter auf ein Entwicklungsgespräch vorbereiten

Photo Entwicklungsgespräch

Entwicklungsgespräche dienen dazu, die persönliche Entwicklung voran zu treiben und das dafür notwendige eigene Engagement sowie die notwendige Unterstützung durch die Führungskraft, Experten für Personalentwicklung, Kollegen, Coaches und andere zu garantieren. Häufig werden darin die Weichen für die weitere berufliche Entwicklung in den nächsten Jahren gestellt. Entwicklungsgespräche sind also bedeutsam und daher ist es wichtig, dass sich alle Beteiligten gut darauf vorbereiten.
Zu Ihrer Vorbereitung als Mitarbeiter dienen die folgenden Fragen:

  1. Was an ihrer Arbeit ist für Sie besonders interessant, fesselnd und befriedigend? Was macht Ihnen besonders Freude?
  2. Wo sehen Sie vor dem Hintergrund der letzten Berufsjahre Ihre Stärken? In welchen Bereichen leisten Sie Ihr Bestmögliches?
  3. Welche Aufgaben sind für Sie besonders schwierig?
    Welche Aufgaben Sind für Sie besonders herausfordernd?
  4. Mit welchen technischen oder organisatorischen Änderungen im Umfeld Ihrer Arbeit rechnen Sie?
  5. Für die Umsetzung welcher Ziele Ihres Unternehmens werden sie in Zukunft (mit-) verantwortlich sein?
    Welche weiteren Ziele werden in Zukunft für Ihre Arbeit wichtig sein?
    Welche zusätzlichen oder anderen Aufgaben werden Sie in Zukunft übernehmen?
  6. Wo sehen Sie Ihre Entwicklungsfelder?
    In welchen Bereichen müssen Sie sich entwickeln, um den kommenden Anforderungen gerecht zu werden und Ihre zukünftigen Aufgaben erfolgreich zu erledigen?
    (Fachliche Fertigkeiten, Wissen, überfachliche Fähigkeiten...)
  7. Welche Stärken und Entwicklungsfelder haben Sie im Assessment / Development Center gezeigt?
  8. Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten haben Sie, die Sie im Moment noch gar nicht einsetzen?
    Wo sehen Sie Ihre Potenziale?
  9. Was müsste an Ihrem Arbeitsplatz verändert werden, damit Sie Ihre Stärken noch besser einsetzen können?
  10. Welche Entwicklungsziele wollen Sie sich setzen?
    • Beim Ausgleich welcher Entwicklungsfelder würden Sie Ihre Höchstleistung erreichen?
    • Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten wollen Sie entwickeln?
    • Welche Kompetenzen wollen Sie aufbauen?
    • Welches Wissen wollen Sie sich aneignen?
    • In welchen Bereichen wollen Sie sich zusätzlich entwickeln?
  11. Gibt es eine Funktion, Arbeit oder Position, die noch besser zu Ihrem Kompetenz- oder Stärkenprofil passt als Ihre aktuelle?
    Welchen Karrierepfad möchten Sie gehen?
    Welche Position im Unternehmen streben Sie an?
  12. Welche Arbeitsmöglichkeiten würden Sie herausfordern?
    An welchen Aufgaben würden Sie wachsen?
  13. Wie kann Ihr Unternehmen Sie bei Ihrer Entwicklung / beruflichen Weiterbildung unterstützen?
    Was erwarten Sie konkret?
    Ist das mit den Unternehmenszielen vereinbar?


Diese Checkliste Als Mitarbeiter auf ein Entwicklungsgespräch vorbereiten als pdf zum Download (22 kb)


Siehe auch:
-> Entwicklungsgespräch


Diese Checkliste ist ein Beispiel. Gerne entwickeln wir mit Ihnen einen Leitfadenden für Entwicklungsgespräche passend zu den konkreten Erfordernissen in Ihrem Unternehmen.
Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein unverbindliches Vorgespräch!


> Top       > Zurück           © Andreas Klug