knowledge base Management Diagnostik
Leser der Knowledge base Management Diagnostik

Teamführungsaufgabe,
Teamsteuerungsaufgabe

engl: team management task, team leadership task

Rollensimulation und Baustein in Assessments zur Messung von wichtigen Führungskompetenzen und insbesondere Teamführungskompetenzen.

Photo Teamführungsaufgabe im AC

Der Kandidat hat die Aufgabe, ein Teammeeting zu steuern. Drei andere Teammitglieder sind instruierte Spieler unterschiedlicher Teamrollen, die sich, entsprechend einer vorbereiteten Dramaturgie, sehr unterscheidlich verhalten, um geplant und kontrolliert bestimmte teamrelevante Kompetenzen zu evozieren. Inhaltlich kann es beispielsweise darum gehen, in einem Projektmeeting einen Messeauftritt oder eine Kundenbefragung zu planen oder Gründe für Projektverzögerungen zu beseitigen. Im Verlauf des Projektmeetings entstehen Konflikte um Ressourcen sowie um die Verteilung von Teilaufgaben. Auf der nicht-sachbezogenen, zwischenmenschlichen Ebene hat der Kandidat als Projektmanager oder Moderator die Aufgabe, Vorurteile aufzulösen, für ein konstruktives Miteinander zu sorgen und so Projektfortschritte zu gewährleisten.

Beobachtbar werden soziale sowie Führungs-Kompetenzen
und Anforderungen wie z. B.:

  • Kooperation und Teamorientierung
  • Konfliktfähigkeit
  • Teamsteuerung
  • Überzeugungsvermögen,
  • Aufgaben- und Ergebnisorientierung

Durch den Einsatz instruierter Rollenspieler und die geplante Dramaturgie mit vorab bestimmten Kompetenzevokatoren im Ablauf ist die Teamsteuerungsaufgabe der klassischen Gruppendiskussion deutlich überlegen. Es können wesentlich sicherer sowie auch mehr Anforderungskriterien gemessen werden.


Siehe auch:
Assessment
Produktseite Einzel-Assessment


Wir konstruieren Teamführungsaufgaben mit konkretem Bezug zu den spezifischen Anforderungen einer Zielposition in Ihrem Unternehmen.
Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Vorgespräch!


> Top       > Zurück           © Andreas Klug